Schadstoffe – die unsichtbare Gefahr2018-10-19T09:30:08+00:00

Schadstoffe – die unsichtbare Gefahr

schützen sie sich und ihre Familie durch ökologische Baustoffe

Schadstoffe in der Bau- und Lebensmittelindustrie begleiten unseren Tag. Wichtig ist, die möglichen Gefahren zu kennen. Jahrzehntelange Forschung und Entwicklung hat es ermöglicht die krankmachenden Gefahren zu lokalisieren und zu reduzieren.
Ökologische Baustoffe, wie die Calciumsilikat Klimaplatte, geben Sicherheit

Schadstoffe im Bau – Kurzübersicht:

Facharbeit Joey Lankowski LK Chemie Cover GrafikSchadstoffe in der Bauindustrie und Getränkeindustrie
Welche Schadstoffe und Schadstoffbelastungen gibt es?
Informieren Sie sich im Kurzüberblick:
Eigenschaften – Fundorte – Auswirkungen – Vorgehensweise

Facharbeit Joey Lankowski_LK Chemie 12-0 downloaden

„Baustoffe – die unsichtbare Gefahr“

Die meiste Zeit unseres Lebens verbringen wir in geschlossenen Räumen.
Umso wichtiger ist es, dass heute beim Bau von Gebäuden der ökologische Gedanken an Wichtigkeit gewinnt, denn belastete Baustoffe können auf Dauer zu erheblichen gesundheitlichen Problemen führen.
Das Bewusstsein schärfen ist angesagt.
Wir kennen z.B. alle die Gefahren, die von ausgasenden Holzschutzmittel ausgehen können …weiterlesen auf StayFair

Quelle: Bericht StayFair GmbH