>Calciumsilikatplatten – Was ist das?
Calciumsilikatplatten – Was ist das?2018-11-07T09:07:37+00:00

Calciumsilikatplatten – Was ist das?

Die Calciumsilikatplatte ist ein Produkt aus der Mineralfamilie der Calciumsilikate.
Calciumsilikatplatten können Sie bei uns im Online-Shop zum besonders günstigen Preis kaufen, denn bei klimaplatte24.de kaufen Sie direkt ab Großhandel ohne weiteren Zwischenhandel.

Die leichten Calciumsilikatplatten sind auch unter folgenden Bezeichnungen bekannt: KalziumsilikatplattenKlimaplatten, Raumklimaplatten, Wohnklimaplatten, Antischimmelplatten

Calciumsilikatplatte von Klimaplatte24 zur Schimmelsanierung

Calciumsilikatplatten im Detail und deren Zusammensetzung

Die Calciumsilikatplatte ist eine spezielle Bauplatte deren Haupteinsatzgebiet in der Schimmelsanierung von Wohnräumen, der Hochtemperatur Isolierung und Wärmedämmung, sowie dem Brandschutz liegt.

Die Rede ist von einem hoch reinen, mineralischen Baustoff, der aus Siliziumdioxid (SiO2), Calciumoxid (CaO), Wasser (H2O) und einer Armierung aus Zellulose bzw. Glasfasern besteht. Je nach Einsatzgebiet werden spezielle Calciumsilikatkristalle erzeugt, die auf den jeweiligen Anwendungsfall optimal zugeschnitten sind. So lassen sich für den bautechnischen Brandschutz Calciumsilikatphasen erzeugen, die viel Kristallwasser eingelagert haben. Das in dem Kristallgefüge der Calciumsilikatplatte eingelagerte Kristallwasser wird dann im Brandfall freigesetzt und erzeugt dadurch einen Kühleffekt. Bei Calciumsilikatplatten für die Schimmelsanierung und der Innendämmung dagegen, werden extrem feine und kapillaraktive Calciumsilikatkristalle erzeugt, die auf einen optimalen Feuchtigkeitstransort ausgelegt sind. Daher sind bei diesen Platten für den Wohnbereich nur reinste und feinste Rohstoffe einsetzbar.

Und wo kann ich Calciumsilikatplatten zum super Preis kaufen?

Echte Calciumsilikatplatten zu kaufen, ist in der Regel nicht einfach. Als Produkt, welches vornehmlich von Fachbetrieben verarbeitet wird, sind Calciumsilikatplatten im Normalfall nur im Komplettpaket inklusive Montage zu beziehen. Bei klimaplatte24.de können Sie Calciumsilikatplatten günstig im Online-Shop kaufen und die Calciumsilikatplatten selber anbringen. In wenigen Schritten sind die Calciumsilikatplatten verarbeitet und das Schimmelproblem beseitigt. Bei uns kaufen Sie Calciumsilikatplatten zum super Preis, denn wir machen Premium Qualität bezahlbar.

Ein kleiner TIP:
Calciumsilikatplatten kaufen Sie am besten im Renovierpaket. Hier ist das Zubehör zur Verarbeitung direkt dabei und Sie brauchen nicht viel rechnen.

Die Herstellung der Calciumsilikatplatten

Calciumsilikatplatten werden unter hohem Druck und Temperatur mit Hilfe von Wasserdampf in einem aufwendigen Prozess, ähnlich der Kalksandsteine mineralisiert und in eine sehr stabile Mineralphase mit feinster Kristallstruktur überführt. Die Calciumsilikatplatte ist formstabil, druckbeständig, selbsttragend, nicht brennbar und diffusionsoffen. Gleichzeitig sind Calciumsilikatplatten alkalisch, natürlich schimmelhemmend, ökologisch und baubiologisch unbedenklich. Die besondere Eigenschaft der Calciumsilikatplatte Feuchtigkeit aufzunehmen, zu speichern bzw. zu puffern und wieder abzugeben macht diese äußerst interessant für den Einsatz als ökologisches und nachhaltiges Produkt im Wohnungsbau auf dem Spezialgebiet der Schimmelsanierung.

Wichtig ist, dass die Rohstoffe bei der Herstellung komplett in die richtige Calciumsilikat Mineralphase überführt werden und keine Restkomponenten vorhanden sind. Es sollten daher nur reinste Rohstoffe eingesetzt und auf minderwertige Füll- und Zuschlagstoffe verzichtet werden. Minderwertige Fertigungstechniken beeinflussen den feinen Kristallaufbau und führen zu Fehlstellen im Kristallgefüge und einer Verminderung der Festigkeit, der Brandschutzeigenschaften oder der Antischimmelwirkung.

Verarbeitung Calciumsilikatplatte

Die leichte Calciumsilikatplatte ist mit handelsüblichen Holzbearbeitungswerkzeugen zu bearbeiten und lässt sich so leicht sägen und bohren. Werden die Calciumsilikatplatten für die Schimmelsanierung eingesetzt, sind die Platten vollflächig mit einem diffusionsoffenen Silikatkleber im Verband zu verlegen. Hohlräume sind unbedingt zu vermeiden. Dazu empfiehlt sich der Einsatz eines groben Zahnspachtels mit 8-10mm Zahnung. Eine Hinterlüftung wird so effektiv vermieden und die kapillare Eigenschaft der Calciumsilikatplatte optimal unterstützt.

Nicht kompatible Untergründe im Schimmelsaniersystem wie gipshaltige Putze und Tapeten sind vor dem Anbringen zu entfernen. Wärmebrüchen der Baukonstruktion können leicht mit Calciumsilikat-Dämmkeilen oder speziellen dünnen Calciumsilikatplatten für die Fensterlaibung beseitigt werden.

Ein Spachtel auf Kalkbasis bildet den optimalen Abschluss des diffusionsoffenen und schimmelhemmenden Wandsystems und ergibt eine schöne und glatte Plattenoberfläche. Als Beschichtung wird im Allgemeinen eine Mineralfarbe bzw. eine Silikatfarbe eingesetzt. Diese mineralischen Farben sind schimmelhemmend und atmungsaktiv. Sperrende Beschichtungen ( z.B. Latexfarben oder mehrschichtige Dispersionsanstriche) als auch Tapeten auf Holzbasis (Raufaser) oder Gipsspachtelungen sind zu vermeiden.
>> mehr Informationen zur Verarbeitung von Calciumsilikatplatten

Anwendungsgebiete Calciumsilikatplatten

  • Als Klimaplatte zur ökologischen und effizienten Schimmelsanierung
  • Feuchteschutz der Außenwände von Wohnräumen und historischer Fassaden
  • Bautechnischer Brandschutz
  • Kamin- und Kachelofenbau
  • Hochtemperatur (Hinter)Isolierung

Einsatz der Calciumsilikatplatte als Klimaplatte zur Innensanierung:

Wenn ein Schimmelbefall durch Kondensatfeuchte auftritt, bietet die Calciumsilikatplatte Abhilfe.

Sorgfältig verarbeitet, kann mit relativ geringem Kostenaufwand in Eigenleistung eine klimatechnisch optimierte Raumgestaltung erfolgen. Bereits eine 25mm starke Calciumsilikatplatte an der Innenseite der Außenwand bewirkt, dass die Wandoberfläche als diffusionsoffenen, feuchteregulierende Schicht dient. Die Feuchtebildung an der Wandoberfläche wird durch Calciumsilikatplatten wirksam vermieden und eine Ablüftung aktiv gefördert.

Sinnvoll ist daher der Einsatz als Innensanierplatte in Bezug auf Schimmelsicherheit und einem gesunden Wohlfühlklima.

Die Gefahr der Tauwasserbildung zwischen Innenplatte und Außenwand besteht beim Einsatz von Calciumsilikatplatten nicht. Die im Innenausbau eingesetzten speziellen Calciumsilikat Klimaplatten sind kapillaraktiv und vermeiden stehende Feuchtigkeit durch aktives und dynamisches Austrocknen.